Aller au contenu principal

StaplerCard

Schulung für das Bedienen von Flurförderzeugen

 

Zurück zur Übersicht

Auch in einem modernen Lager oder Speditionsbetrieb hat die Sicherheit höchste Priorität. Schulungen im Umgang mit Gabelstaplern (Flurförderzeugen) sind daher unerlässlich und bieten folgende Vorteile:

  • Weniger Arbeitsunfälle
  • Erfüllung der Fürsorgepflicht
  • Schnelleres und sicheres Arbeiten
  • Senkung von Gerätestörungen durch Fehlbedienung

Voraussetzungen für die Teilnahme an der StaplerCard-Schulung:

  • Vollendung des 18. Lebensjahrs*
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift**

* Ausnahme sind Auszubildende, die unter ständiger Aufsicht stehen (gem. DGUV-G 308-001).

** Schulung kann mit einem Dolmetscher durchgeführt werden.

Die StaplerCard-Schulung findet als zweitägiges Seminar statt und erfordert keine praktischen Vorkenntnisse. Bei mateco wird die Schulung gemäß DGUV Grundsatz 308-001 durchgeführt. Die mateco Akademie bietet Ihnen auf Anfrage auch die Möglichkeit, den Theorieteil als Webinar über Microsoft Teams zu absolvieren.

Im Theorieteil geht es um folgende Themen:

  • Stapler und deren Antriebsarten
  • Besonderheiten der Einsatzbereiche
  • Verhalten bei Schäden, Unfällen und Bränden
  • Zusatzgeräte und deren Verwendung
  • Einschlägige Unfallverhütungsvorschriften

Im Praxisteil geht es um folgende Themen:

  • Gewöhnung an den Stapler (Flurförderzeug)
  • Fahrübungen mit und ohne Last
  • Aufnehmen und Absetzen von Lasten

Für eine Anfrage kontaktieren Sie uns bitte unter dispo.lux@mateco.lu oder per Telefon +3523509991